Home · Referenzen · Links Logo Geistheilung Weber  
  Spirituelle Wirbelsäulenaufrichtung
  Heilbehandlungen
  Geistheilung
  Raindrop-Massage
  Aktuelles
  Über mich
  Kontakt
   
   
Hände  
             
  Ich empfehle die Raindrop-Massage
bei

  • Verspannungen
  • Wirbelsäulenproblemen
  • Kräftigung des Stütz- u. Bewegungsapparates

Die ätherischen Öle:
  • wirken wie ein Antiseptikum
  • stärken das Immunsystem
  • sind hoch an Antioxidantien
  • enthalten Sauerstoffmoleküle
  • sind fettlöslich, so dass sie die Zellwände durchdringen können (innerhalb von 20 Minuten)
  • haben die Möglichkeit die Blut-Hirn- Schranke zu passieren
  • haben bioelektrische Frequenzen, die um ein Vielfaches höher sind als die Frequenz der Kräuter oder Nahrung. Sehr interessant: Klinische Forschungen haben gezeigt, dass ätherische Öle die Frequenz des menschlichen Körpers schnell erhöhen können.


Ingrid Weber


  Raindrop-Massage


Sie vereint Düfte und Massage auf wunderbare Weise

Die in besonderer Weise wohltuende Raindrop-Massage haben wir Gary Young zu verdanken. Dieser hat sein umfangreiches Wissen über die ätherischen Öle mit Energietechniken der Lakota-Indianer und der Vita Flex®-Technik vereint und daraus bereits in den 80er Jahren die Raindrop Technique® entwickelt.

Am Anfang dieser Anwendung steht ein Energieausgleich, den wir über die Reflexzonen an den Fußsohlen herstellen. Anschließend werden die therapeutischen Öle Oregano, Thymian, Basilikum, Zypresse, Wintergrün, Majoran, Pfefferminze von Young Living Essential Oils in die Fußsohlen eingearbeitet. Eine erste Entspannung setzt ein, die Wirbelsäule wird auf die folgende Anwendung vorbereitet und die Wirkung der ätherischen Öle auf den gesamten Körper verstärkt. Dazu gehört auch das Einatmen der Essenzen, die als Duftreize einen direkten Zugang ins limbische System - unserer innersten Schaltzentrale im Gehirn - finden.

Auf diese äußerst wohltuende Vorbereitung folgt die eigentliche Raindrop-Massage. Hierbei werden die Öle – den Regentropfen gleich – entlang der Wirbelsäule aufgetropft und durch sanfte fächerartige Bewegungen auf dem Rücken verteilt. Mit sanften energetischen Griffen werden die Essenzen nun „eingearbeitet”. Dabei dringen die hochwirksamen therapeutischen Öle tief in die Rückenmuskulatur ein und entfalten bis zu einer Woche nach der Anwendung ihre wohltuenden Kräfte. Der Körper findet in dieser Anwendung seine emotionale und energetische Mitte, tiefe Entspannung und Ausgeglichenheit.
  Impuls


„Die Fähigkeit glücklich zu leben, kommt aus der Kraft, die der Seele innewohnt.”
Mark Aurel
 
             

         
  Impressum · Datenschutz